Deutsch-Chinesisches Forum Stuttgart: Vortragsreihe 2013

12.05.13 - Thema: Allgemein | Vorträge

Auch in diesem Jahr setzen wir unsere Vorträge mit hochkarätigen Referenten und interessanten Themen fort – Übersicht der Vortragsreihe 2013:

Alte Kelter, Kelterberg 5 (Nähe Schwabengalerie), 70563 Stuttgart-Vaihingen, Unkostenbeitrag 3 €

„China, der Westen, der Kapitalismus und die Revolution“
Samstag, 22. Juni, 19:00 Uhr

Einerseits wollen Chinas Autobauer den Weltmarkt erobern, andererseits hat das neue Politbüro der KP Chinas ein Buch aus dem 19. Jahrhundert ausgegraben und empfiehlt es öffentlich zur Lektüre: Alexis de Tocqueville ,,Der alte Staat und die Revolution“. Steht China vor einer Revolution – in Zeiten, in denen im Westen der entfesselte Kapitalismus weiter wütet und die Industriestaaten ihr Schuldenproblem nicht in den Griff bekommen.
Ein Abend mit Adrian Zielcke, freier Journalist und Autor, früher Ressortleiter Außenpolitik der Stuttgarter Zeitung.

„Expats in China – Leben und Arbeiten im Reich der Mitte“
Freitag, 12. Juli, 19:00 Uhr

2 Expats Stuttgarter Firmen berichten von ihren Erlebnissen in China und diskutieren über ihren Erfahrungsschatz als Deutscher in diesem aufregenden Land zu leben und zu arbeiten.
Dr. ing. Michael Schinkel und Markus Edenharter, beide mit langjähriger China-Erfahrung, vermitteln Einblicke in das Leben und die Arbeitswelt im Reich der Mitte. Zur regen Diskussion ist herzlich eingeladen!

„Traditionelle Chinesische Medizin (TCM ) – Theorie und Praxis“
Samstag, 16. Nov., 19:00 Uhr

 

Im Vortrag werden außer den theoretischen Grundlagen die einzelnen Therapiemöglichkeiten aus der Praxis vorgestellt wie Akupunktur, Arzneitherapie, Qi Gong und Ernährungsanleitung. Darüber hinaus wird auch dargestellt, woran sich der Arzt in der TCM in Diagnostik und Therapie orientiert, wenn er nicht primär Labor u Bildgebende Verfahren nutzt und welche diagnostischen Mittel ihm zur Verfügung stehen.
Patricia Heck-Pomorin, Ärztin u. Qi Gong-Lehrerin, ist seit über 20 Jahren in der TCM tätig.